Bei DAN DRYER übernehmen wir die Verantwortung für die von unserer Firma verursachte Beeinflussung auf die Gesellschaft – sowohl lokal als auch international. Unsere Arbeit beruht auf die Erfüllung von sämtlichen Gesetzen und Bestimmungen – besonders in den drei Hauptbereichen: Umwelt, Gesellschaftsverantwortung und der gute Arbeitsplatz.

UMWELT
DAN DRYER übernimmt die Verantwortung für den Schutz von der Umwelt. Durch Überwachung und Initiative gegen nachhaltige Lösungen arbeiten wir ständig, um eine Minimumbelastung der Umwelt zu sichern:

  • Minimierung von unserem Stromverbrauch.
  • Umweltfreundliche Verfahren von der Produktion.
  • Wiederverwertung von DAN DRYER-Produkten als Schwerpunkt: Alle zurückgeschickte, defekte DAN DRYER-Produkte werden nach der Rücksendung an unserer Fabrik sortiert, zerlegt und wiederverwendet. Mindestens 95 % von allen DAN DRYER-Produkten sind für Wiederverwendung geeignet.
  • Abfallsortierung: Unser Abfall wird sortiert. Das Wegschaffen von dem Abfall gelingt danach durch Abholung bei uns oder durch Ablieferung an Wiederverwendungsanlagen, die für die weitere Behandlung der Materialien nach sorgfältiger Kontrolle sorgen.

Als dänisches Unternehmen befolgen wir natürlich das Umweltschutzgesetz mit einem der höchsten Standards der Welt. Dänemark ist weltweit als Vorreiterland des Umweltschutzes bekannt. Wir fordern den Handel unserer Zulieferer in Übereinstimmung mit DAN DRYERs Umweltpolitik auf, um die einheitliche, verantwortliche Lieferung von Produkten und Kundendienst zu sichern. Außerdem werden alle Mitarbeiter zur Einhaltung von der Umweltpolitik des Unternehmens aufgefordert.

GESELLSCHAFTSVERANTWORTUNG
Wir befolgen und unterstützen die internationalen Menschenrechte und nehmen von Kinderarbeit sowie Zwangsarbeit Abstand.

DAN DRYER ist Teilnehmer an der Lokalinitiative, Jobspot, und bietet gute Rahmen ins Praktikum an sozial benachteiligten Bürgern an. Der Praktikant gehört einfach zu unserem täglichen Betrieb und erreicht dadurch einen abwechselnden und reichen Alltag. 2017 erhielte DAN DRYER einer CSR-Anerkennung für genau diese Arbeit.

DAN DRYER ist Sponsor des weltweit Wohltätigkeitsorganisations, Save the Children, der lokalen Sportsvereine, Randers HK und Randers FC, sowie des lokalen Zoos, Randers Regnskov – Randers Regenwald, der für seine verantwortungsvolle Arbeit mit ihrer Rettung von den Regenwäldern der Welt besonders bekannt ist. Seine Zielsetzung ist nicht weniger als die Rettung der Welt – und bei DAN DRYER setzen wir uns ebenfalls für die Erreichung dieses Ziels ein.

DER GUTE ARBEITSPLATZ
DAN DRYER möchtet als Arbeitsplatz gute und sichere Rahmen sowie die Gesundheit und Wohlsein der Mitarbeiter zu sichern.

Wir bieten unsere Mitarbeiter gute Beschäftigungsbedingungen, faire Löhne und gute physischen Rahmen sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in der Form Angebote von Kursen und Ausbildung an.

Um Arbeitschäden zu vorbeugen lassen wir unser Betriebsklima laufend beurteilen und nehmen alle notwendigen Vorbehalte, um das Wohlsein des einzelnen Mitarbeiters zu sichern.

Das Wohlsein aller Mitarbeiter in unserer Umgebung liegt uns sehr am Herz. Wir legen Wert auf eine gute, respektvolle Kommunikation zwischen den Mitarbeitern und dem Vorstand, und fordern einen kontinuierlichen, räumlich nahen Dialog über Motivation, Engagement und Arbeitsfreude an.

Bei DAN DRYER respektieren wir die Vereinsfreiheit der Mitarbeiter und distanzieren uns von der Diskriminierung wegen des Geschlechts, der Hautfarbe, des Alters, des Glaubes, Behinderungen und anderer Gründe für vom internationalen Gesetz anerkannte Diskriminierung.